Alba

Auf einem Waldspaziergang im Frühjahr 2005 trafen wir auf eine Gruppe von Labradoren. Begeistert von Typ, Aussehen und will to please fragten wir, wo diese Hunde wohl her wären. Das Glück lag sehr nah - die Züchterin wohnte in unserem Nachbarort.

Bereits nach unserem ersten Besuch dort waren wir so Feuer und Flamme, dass wir uns schnell entschieden, unsere kleine Familie um einen Labrador Retriever zu erweitern. Die räumliche Nähe zur Züchterin ermöglichte es, dass wir ab dem 19.10. 2005 jeden Tag unsere Alba besuchen konnten.

Ihre Züchterin war es auch, die uns zum LCD und der Arbeit mit diesen tollen Hunden führte. Alba stellte vom ersten Tag an unser Leben völlig auf dem Kopf, im positiven - von nun an gab es nur noch ein Leben mit Hund - als auch im nicht so positiven Sinne, denn Alba hatte und hat nicht immer Glück mit Ihrer Gesundheit.

Aus beiden Gründen wuchs in uns der Wunsch nach einem Leben mit einem weiteren Labrador, der die Lebensfreude mit Alba teilt, aber gesund durch das Leben gehen darf.

Gesundheit

  • HD C2/A2
  • ED ED2/ED0

Wesenstest

"Die 6 ½ Monate alte Hündin absolviert den gesamten Test sicher und interessiert. Sie ist beim Spaziergang ziemlich selbstständig, zeigt trotzdem schöne Bindung zu ihren Führern, spielt gerne mit ihnen und ist freundlich und zutraulich zu allen Menschen. Ihre jagdlichen Anlagen sind ausgeprägt. Auf dem Parcours ist sie im Optischen und Akustischen absolut sicher, ebenso beim Schuss auf allen Distanzen."